Spielgeld e.V

 

Der Verein Spielgeld e.V. hat sich am 18. März 1996 gegründet und Unterstützt bis heute mithilfe freiwilliger Spender*innen die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde.

 

Der Verein hat in Vergangenheit schon Diverse Projekte realisiert. Von der Förderung eines qualifizierten Jugendmitarbeiters auf Honorarbasis, über die Förderung von Projekten und Konfirmandenseminaren bis hin zu Segelfreizeiten.

 

Seit kurzem hat der Verein einen neuen Vorstand, bestehend aus Jugendmitarbeitern der Gemeinde. Aktuell wird an neuen Projekten und Förderungen gearbeitet, zu denen Sie in Kürze auf dieser Seite weitere Infos finden werden.

Der neue Vorstand: Verena Höfer, Sonja Übergünne und Andreas Kruse
Der neue Vorstand: Verena Höfer, Sonja Übergünne und Andreas Kruse

Projekte

  • Unterstützung des Teams "Konfirmandenunterricht"
  • Förderung des Krippenspiels 
  • Zusammenarbeit mit der OT Weitmar bei Offenen Treffs und Angeboten

...und mehr in Kürze.

Wie sie uns Unterstützen können:

Unser Verein finanziert sich komplett durch freiwillige Spendenbeiträge. Der Verein ist nach Freistellungsbescheid des Finanzamtes Bochum komplett gemeinnützig und mildtätig anerkannt. Ihre Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

 

Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, können Sie gerne den folgenden Antrag nutzen: 

 

 Mitgliedsantrag Spielgeld e.V.

 

Senden Sie den ausgefüllten Antrag einfach an das Gemeindebüro. Wir freuen uns auf Sie!